fbpx

KOMMEN SIE MIT AUF DIE REISE! 10% Rabatt auf den ersten Einkauf.

Wilden machen: Ferrante Brothers

Beginnen Sie noch einmal mit einfachen Dingen und revolutionieren Sie die Art und Weise, wie wir leben. Hinter jedem kleinen kulturellen Akt verbirgt sich eine Leidenschaft. Es ist vor allem der Respekt vor der Natur, der Projekte und Produzenten in die Nähe von Wilden.herbals bringt. Der rote Faden , der sie verbindet, ist der Wunsch, die Welt mit neuen Augen zu sehen, und das ist ihre Geschichte.

Ferrante Brothers – Tommaso und Stefano sind zwei Brüder. Als erster, der sich einer wissenschaftlichen Untersuchung der Erde und ihres Ausdruckspotenzials widmete, studierte er Agrarwissenschaften in Catania. Der zweite hingegen hat sich mit dem Geschmack beschäftigt und entwickelt heute einzigartige Rezepte und Zutatenkombinationen für den Familienbetrieb. Zusammen sind sie die Brüder Ferrante und Wilden. Herbals erzählte, was sich in jedem Glas verbirgt.

Was ist Ihre Philosophie?

Unsere Idee, als wir unser Labor gründeten, ist diejenige, die auch heute noch lebendig ist: der Wunsch, Produkte zu schaffen, die ihre Wurzeln in der Region haben , sowohl sehr traditionelle als auch innovative Produkte, die jedoch immer mit lokalen Zutaten verbunden sind und mit Respekt für die Natur angebaut werden.

Was bedeutet es heute, die Erde neu zu entdecken?

Nach unserer Idee bedeutet die Wiederentdeckung des Landes, die Landschaft neu kennenzulernen , mit den Landwirten zu sprechen, ihre Arbeitsweise zu verstehen und sie zu ermutigen, auf eine gesunde Art und Weise für die Umwelt zu arbeiten, was sich dann im Endprodukt widerspiegelt, das sein wird schmackhafter und grüßender. Auf unsere kleine Art und Weise unterstützen wir gerne kleine Produktionsbetriebe, die sich mit Exzellenz befassen, und wir versuchen, den Früchten ihrer Arbeit mit unseren Konserven einen Mehrwert zu verleihen.

Essen: eine Kindheitserinnerung

Die Caponata von Tante Enza, die dort wohnte, wo heute unser Labor ist: Wir haben sie im Sommer gegessen, da war die Atmosphäre der Unbeschwertheit und des Glücks schon inhärent, dann war sie sensationell. Als wir La Caponata im Labor nachgebaut haben, haben wir uns an dem von meiner Mutter überlieferten Rezept orientiert und es war das Produkt, bei dem wir als Brüder auf der Suche nach einem kompromisslosen Produkt am meisten zusammengearbeitet haben. Wir haben Leute weinen sehen, als wir unsere Caponata probierten, weil sie uns an die von unseren Großmüttern zubereiteten erinnerte, und auch uns tränten die Augen, als wir das endgültige Rezept probierten.

Wie entsteht Ihr Produkt?

Normalerweise werden unsere Produkte aus Rohstoffen hergestellt. Wir entscheiden uns für die Verarbeitung einer Zutat im Hinblick auf Typizität, Einzigartigkeit oder Saisonalität und führen dann einige Tests durch, um herauszufinden, wie wir sie am besten unter Berücksichtigung ihrer Essenz verbessern können. Dort unser Aprikosenmarmelade ist eine Ode an die FruchtSie scheint frisches Obst zu essen, während die Gekochte Johannisbrotkernmehl ist ein konzentrierter Johannisbrotsirup ohne Zusatz von Zucker: Die Konzentration, die im Luftvakuum stattfindet, verändert den Geschmack des Johannisbrotbaums und verleiht ihm komplexere Noten, verfälscht ihn jedoch nicht, sondern verstärkt bestimmte Aspekte. In beiden Fällen steht das Rohmaterial im Mittelpunkt und ist in seiner Integrität erkennbar und klar.

Was bedeutet es für Sie, „gesund und wild“ zu sein?

Man kann nicht gesund und wild sein, ohne frei zu sein, in unserem Fall frei in der Auswahl der Produkte, die wir gerne herstellen. Der Einstieg in den Markt ist anfangs sicherlich etwas schwieriger, aber sobald unsere Produkte geschätzt und verstanden werden, gibt es keine Alternativen mehr auf dem Markt. Le Gocce _ Das Ergebnis ist eine Sauce, die der Chilischote eine einzigartige Komplexität verleiht und ihre fruchtigen und „funkigen“ Noten hervorhebt, um Gerichten eine rockige Note zu verleihen.

0