fbpx

KOMMEN SIE MIT AUF DIE REISE! 10% Rabatt auf den ersten Einkauf.

Kräutertees zum Entschlacken und Wohlfühlen nach den Feiertagen

In dieser Phase des Übergangs und der Veränderung möchten wir Ihnen nahe sein und Ihnen sagen, wie Sie sich im Alltag durch unsere Kräutertees und die darin enthaltenen Kräuter entschlacken und Ihre Vorstellung von Wohlbefinden ganz zu Ihrem eigenen machen können Abhilfe.

Reinigen Sie sich im Januar: Warum jetzt damit beginnen?

In der angelsächsischen Kultur gibt es das heute in Italien weit verbreitete Konzept des trockenen Januars oder eines „trockenen“ Monats nach den Feiertagen und Momenten der Geselligkeit (und Exzessen, das können wir getrost zugeben!) von Weihnachten.

Die Idee ist also ein Detox-Monat, in dem wir von Wilden Ihr Begleiter sein werden, vor allem in diesen Wintertagen, wenn Sie im Smartworking oder zu Hause sind. Wir tun dies mit der richtigen Kräuterteemischung, die Sie genau dann genießen können, wenn Sie es bevorzugen. Wir sind uns sicher: Mehr denn je passt ein Kräutertee, besser noch eine Mischung aus Kräutertees , den Körper an die Rhythmen der Natur an und ermöglicht so Momente der Entspannung und Erleichterung.

Kräutertees im Januar: eine gute Angewohnheit, die man wiederholen sollte

Brauchen Sie Motivation, das Tempo zu ändern? Es gibt ein Sprichwort, an dem Sie sich orientieren können: „Gewohnheit gewinnt man mit Gewohnheit.“ Nehmen Sie diesen Entgiftungsmonat als persönliche Herausforderung, um die alte Routine abzuschütteln und mit Disziplin eine neue, gesündere Gewohnheit zu entwickeln .

Ein guter Start ins Jahr bedeutet , einen bewussteren Lebensstil anzunehmen und, wenn man anfängt, ihn zu genießen, auch über den Januar hinaus weiterzumachen. Unsere funktionellen Kräutertees können Ihnen helfen: Zu unterschiedlichen Zeiten getrunken ergeben sie ein neues Wellness-Ritual. Egal, ob Sie Ihren Tag gerne im Morgengrauen beginnen oder die Ruhe der Nachtstunden genießen, es gibt immer einen Wilden-Kräutertee zum Aufgießen . Schauen Sie es sich unten an.

Remedium nein. 7 Detox: entschlacken und wohlfühlen

Von all unseren Kräutertees gibt es zwei, die perfekt in Ihre Trocken-Januar- Routine passen. Das erste ist das Remedium nein. 7 – Entgiftung, ein Kräutertee mit vielen reinigenden Eigenschaften, der sich perfekt zur Beseitigung angesammelter Giftstoffe eignet und ideal zum Trinken gleich nach dem Aufwachen und zwischen den Mahlzeiten geeignet ist. Wir empfehlen, drei Tassen täglich zu sich zu nehmen: eine morgens, eine nachmittags und die letzte abends vor dem Schlafengehen.

Die Mischung aus 8 Heilpflanzen von Detox-Kräutertee begünstigt eine entgiftende und entwässernde Wirkung auf den Körper: Insbesondere Mariendistel und Artischocke unterstützen die Leber, während Schachtelhalm und Brennnessel die harntreibende Arbeit der Nieren unterstützen, die ebenso wie die Leber für die Beseitigung von Abfallstoffen verantwortlich sind, die sich beim Essen und Abendessen ansammeln.

Remedium nein. 4 Kater: bestmöglich neu starten

Der zweite Kräutertee, der diesen Januar Ihr bester Freund werden kann, ist Remedium Nr. 4 – Hangover , besonders geeignet, um die wildesten Abende am Jahresende hinter sich zu lassen.

Kater-Kräutertee Es handelt sich um ein synergistisches Set aus 12 Kräutern, das ein regenerierendes und tonisierendes Gefühl vermittelt. Fenchel und Kurkuma sind ideal, um die Nieren- und Leber-Gallenaktivität anzuregen, während Enzian besonders wegen seiner reinigenden und verdauungsfördernden Eigenschaften geschätzt wird, die mit Ihren besten Neujahrsvorsätzen und Ihrer neuen Routine einhergehen.

Wir sind am Ende – was in Ihrem Fall erst der Anfang ist. Mit der Lektüre dieser ausführlichen Analyse haben Sie den ersten Schritt gemacht, jetzt müssen Sie nur noch mit der Praxis fortfahren. Dann erzählen Sie uns, wie Ihr Wellness-Jahr verläuft!

0